In einer Zeit, die von einem immer schnelleren Tempo und einer Welt voller Informationen geprägt ist, ist es nicht mehr nur ein Vorteil, sondern eine absolute Notwendigkeit, organisiert zu bleiben. Egal, ob du mit deinen beruflichen Verpflichtungen jonglierst, deine Aufgaben im Haushalt verfolgst oder versuchst, dir ein bisschen Zeit für dich selbst zu nehmen – ein robustes Organisationstool kann dein bester Verbündeter sein. In unserer Liste der 21 besten Organisations-Apps erfährst du, welche App (oder mehrere) dir helfen wird, dein Leben im Beruf und zu Hause zu optimieren. Los geht’s!

1. Notion

Notion app screenshot
Bildnachweis: Notion

Vorteile:

  • Leistungsstarker Projektmanager und Planer
  • Zentralisierte Plattform für verschiedene Aufgaben und Datenbanken
  • Erweiterte KI-Funktionen
  • Benutzerfreundliches Drag & Drop Design
  • Unterstützt mehrere Sprachen
  • Kostenlos beginnen und nach Bedarf skalieren

❌ Nachteile:

  • Könnte für Anfänger eine Herausforderung sein
  • Umfangreiche Funktionen können anfangs überwältigend sein

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Plus: ab 7,50 €/Monat

Im Zeitalter der digitalen Unordnung ist Notion die perfekte Lösung, um Wikis, Dokumente, wiederkehrende Aufgaben und Projekte in einem einzigen Arbeitsbereich zusammenzuführen. Es wurde für die Bedürfnisse von Einzelpersonen bis hin zu globalen Unternehmen entwickelt und ist für jedes Projekt geeignet. Außerdem ist Notion AI ein Durchbruch, der die enormen Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz direkt in die Plattform einbettet. Wenn du auf Anpassungen Wert legst, wirst du die Visualisierungsmöglichkeiten der Software zu schätzen wissen – von Tafeln und Zeitleisten bis hin zu Tabellen und Listen. Ganz zu schweigen von den Erweiterungen von Notion für Chrome, mit denen du dein Erlebnis noch weiter verbessern kannst.

👉 Erfahre mehr: Notion AI vs. ChatGPT: Welches AI-Tool ist das beste für Sie?


2. Asana

Asana screenshot
Bildnachweis: Asana

Vorteile:

  • Umfassende Plattform für funktionsübergreifendes Arbeiten
  • Intuitive Aufgabenansichten: Liste, Zeitleiste, Boards
  • Automatisierungsfunktionen zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen
  • Über 200 Integrationen für einen vernetzten Arbeitsbereich
  • Zuverlässiger Support: Vorgefertigte Vorlagen, Demos und ein engagiertes Support-Team

❌ Nachteile:

  • Die Oberfläche kann überwältigend sein
  • Es ist nicht ideal für kleine Teams und Projekte
  • Keine Zeiterfassung

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Premium: $10,99/Monat pro Nutzer

Asana wurde entwickelt, um die Effizienz in verschiedenen Teams zu steigern. Es bietet eine flexible und benutzerfreundliche Oberfläche, die es Teams ermöglicht, qualitativ hochwertige Arbeit in einem schnelleren Tempo zu erledigen. Das Herzstück von Asana ist die Fähigkeit, komplexe Arbeit mühelos zu verwalten. Egal, ob du einen Zeitplan für die Entwicklung von Inhalten planst oder Aufgaben organisierst, das Tool stellt klar, was zu tun ist, wer dafür verantwortlich ist und welche Fristen einzuhalten sind. Von der Priorisierung von Aufgaben, die sich am stärksten auf den Umsatz auswirken, über die Automatisierung sich wiederholender Arbeitsabläufe bis hin zur Sicherstellung, dass die Arbeit mit den übergeordneten Unternehmenszielen übereinstimmt – Asana deckt alles ab.


3. Clockify

Clockify screenshot
Bildnachweis: Clockify

Vorteile:

  • Viele Funktionen sind kostenlos verfügbar
  • Es können Ereignisse aus Google Calendar und Outlook hinzugefügt werden
  • Hervorragend geeignet für das Teammanagement
  • Vollständige Zeiterfassungsfunktion
  • Günstige Einsteigerpakete

❌ Nachteile:

  • UI und UX könnten besser sein
  • Steile Lernkurve

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, Linux, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Basisplan: ab $3,99/Monat

Clockify ist eine praktische und umfassende Organisations-App, mit der du jedes bisschen deines Projekts verfolgen kannst. Du findest in der App u.a. einen Time Tracker, einen Stundenzettel, einen Kalender, Berichte, Projekte, Zeitplanung und Rechnungsstellungsfunktionen. Die Visualisierung deiner Arbeitswoche mit dem Kalender hilft dir, deine Aufgaben besser zu organisieren, und Teamprojekte können durch die Erstellung von Gruppen, Meilensteinen und Aufgaben nahtlos verwaltet werden. Außerdem kannst du Cloficky mit Trello, Asana, QuickBooks, Jira, Google, Notion und vielen anderen Programmen verbinden. Clockify ist ein hervorragendes All-in-One-Produktivitätswerkzeug für Teams.


4. Todoist

Todoist screenshot
Bildnachweis: Todoist

Vorteile:

  • Saubere und einfach zu bedienende Oberfläche
  • Perfekt für Anfänger
  • Wiederkehrende Aufgaben
  • Ausgezeichnetes iPhone-Widget
  • Gute Integrationen

❌ Nachteile:

  • Nicht geeignet für hochkomplexe Projekte
  • Fehlende Anpassungsmöglichkeiten
  • Kein Messaging mit Teammitgliedern

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, Linux, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Pro Plan: ab $4/Monat

Todoist sieht zwar aus wie eine einfache Tagesplaner-App, aber seine intuitive Oberfläche ist perfekt, um dein privates und berufliches Leben zu managen, wie es nur wenige Tools können. Todoist ist sicherlich eine der besten Organisations-Apps auf dem Markt, die für Einzelpersonen und Teams geeignet ist und zahlreiche Funktionen wie wiederkehrende Aufgaben, Unteraufgaben, Benachrichtigungen, Prioritäten und natürliche Spracherkennung bietet. Die übersichtliche Oberfläche, das Design und der Minimalismus eignen sich für jeden Anwendungsfall, von kleinen Hausarbeiten bis hin zu großen Projekten mit zahlreichen Aufgaben und Prioritäten.

👉 Erfahre mehr: Notion vs. Todoist: Welche Aufgabenmanagement-App ist die beste?


5. Google Kalender

Google Calendar screenshot
Bildnachweis: Google

Vorteile:

  • Integration mit Google Tasks
  • Einfache Freigabe von Kalendern
  • Einfach zu benutzen
  • Saubere Schnittstelle
  • Wird von vielen beliebten Apps genutzt

❌ Nachteile:

  • Die Verwaltung von mehreren Kalendern in mobilen Apps kann etwas verwirrend sein
  • Kalender mit vielen Abonnements können etwas gesättigt aussehen

💻 Plattformen: Web, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Google Workspace: ab $6/Monat

Google Calendar ist einer der beliebtesten digitalen Kalender aller Zeiten. Seine Einfachheit verbindet sich mit wertvollen Funktionen, die sich an Privatpersonen und Berufstätige gleichermaßen richten. Er hat eine minimalistische und benutzerfreundliche Oberfläche, die sich mit den wichtigsten Organisations-Apps auf dem Markt integrieren lässt, und kann automatisch Ereignisse aus deinem Gmail-Posteingang hinzufügen, z. B. Flugtickets und Meetings. Du kannst Synchronisationen planen, Aufgaben überwachen, wiederkehrende Ereignisse erstellen und sie mit Bildern, Standort und anderen nützlichen Eigenschaften versehen.


6. Trello

Trello screenshot
Bildnachweis: Trello

Vorteile:

  • Einfaches und intuitives System: Boards, Listen und Karten
  • Mehrere Ansichten wie Timeline und Kalender, um Aufgaben effektiv zu verwalten
  • Reichhaltiges Integrations-Ökosystem zur Erweiterung der Funktionalität
  • Eingebaute Automatisierung mit Butler zur Rationalisierung von Prozessen
  • Flexible Preismodelle, die sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen geeignet sind

❌ Nachteile:

  • Kann für Projekte, die tiefgreifende Details erfordern, zu simpel sein
  • Größere Teams könnten die Standardfunktionen als einschränkend empfinden

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Standardplan: ab $5/Monat

Trello ist ein Leuchtfeuer der Einfachheit und Produktivität. Es ist ein intuitives System, das deine Aufgaben, Teamkollegen und Werkzeuge auf einer Plattform zusammenführt und eine effektive Koordination auch bei verteilten Teams gewährleistet. Das Geniale an Trello sind seine drei Hauptelemente: Boards, Listen und Karten. Trello besteht jedoch nicht nur aus statischen Boards und Listen. Es bietet dynamische Ansichten wie die “Timeline”, die dir hilft, Aufgaben aus einer zeitlichen Perspektive zu überwachen und sicherzustellen, dass Termine eingehalten werden. Alternativ bietet die “Kalender”-Ansicht einen Überblick über die Aufgaben, die auf der Zeitplanung basieren, damit du immer auf den nächsten Tag vorbereitet bist.


7. Apple Notizen

Apple Notes screenshots
Bildnachweis: Apple Notes (App Store)

Vorteile:

  • Anhänge, Checklisten, Textstile und sogar Skizzieren mit dem Apple Pencil
  • Robuste Organisation mit Ordnern, Unterordnern, Tags und sogar Smart Folders
  • Erweiterte Suche
  • Schöne Oberfläche

❌ Nachteile:

  • Beschränkung auf das Apple Ökosystem für optimale Leistung
  • Begrenzter Funktionsumfang
  • Keine Funktionen für die Zusammenarbeit

💻 Plattformen: Web, iPhone, iPad, Mac
💲 Preis: Kostenlos

Egal, ob es sich um eine flüchtige Idee oder einen gut durchdachten Plan handelt, mit Notes ist es ganz einfach, sie zu erfassen, zu organisieren und wieder aufzugreifen. Dank der nahtlosen iCloud-Integration werden deine Notizen mühelos mit allen Apple-Geräten synchronisiert, so dass du immer darauf zugreifen kannst, egal, wo du mit dem Notieren deiner Ideen begonnen hast. Wenn du eine einfache, aber leistungsstarke App suchst, mit der du dein Leben, deine Aufgaben und deine Gedanken organisieren kannst, ist Apple Notizen die richtige Wahl für dich, vor allem, wenn du ein iPhone oder ein iPad benutzt.


8. TickTick

TickTick screenshot
Bildnachweis: TickTick

Vorteile:

  • Eine breite Palette an Produktivitätsfunktionen
  • Umfassende Organisation in einer intuitiven Benutzeroberfläche
  • Vielseitige Kalenderansichten
  • Kollaborative Funktionen
  • Plattformübergreifende Synchronisierung

❌ Nachteile:

  • Erinnerungen sind auf Benachrichtigungen beschränkt, nicht auf E-Mails
  • Die mobile App ist ein wenig verzögert

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, Linux, iOS, Apple Watch, Android
💲 Preis: Kostenlos | Jahresplan: $35.99

TickTick bietet eine einzigartige Kombination aus Aufgabenmanagement und Produktivitätssteigerung, die es zu einem Favoriten für Millionen von Menschen weltweit macht. Mit seinen vielseitigen Funktionen und der plattformübergreifenden Synchronisierung fügt sich TickTick nahtlos in jeden Aspekt deines Lebens ein, von persönlichen Aufgaben bis hin zu gemeinsamen Projekten. Erinnerungen, flexible Kalenderansichten, Spracheingabe, Widgets, Ordner, Tags, Pomodoro-Timer und Funktionen zur Zusammenarbeit machen sie zu einer der besten und vielseitigsten Organisations-Apps, die es gibt.


9. Calendly

Calendly screenshot
Bildnachweis: Calendly

Vorteile:

  • Bis zu 6 Kalender können verbunden werden
  • Automatisierte Vor- und Nachkommunikation
  • Sofortige Planung von Meetings
  • Vielseitige Buchung

❌ Nachteile:

  • Einige Nutzer berichten von Problemen mit der Outlook-Integration
  • Gruppenveranstaltungen und mehrere Kalender sind nur mit einem kostenpflichtigen Plan verfügbar

💻 Plattformen: Web, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Ab $10/Monat

Calendly hat sich zu einem wichtigen Tool für Berufstätige auf der ganzen Welt entwickelt, das die lästige Aufgabe der Terminplanung und -verwaltung automatisiert. Es macht Schluss mit der endlosen Hin- und Her-Kommunikation, die oft entsteht, wenn man versucht, einen passenden Termin zu finden. Calendly ist bei Personalverantwortlichen und Jobsuchenden weithin bekannt und kann eine der besten Organisations-Apps sein, wenn es um die Verwaltung ganzer Wochenpläne geht.


10. Evernote

Evernote screenshot
Bildnachweis: Evernote

Vorteile:

  • Spracherkennung
  • Umfangreiche Notizen
  • Handschriftliche Notizen
  • Einheitlicher Arbeitsbereich mit Notizen, Aufgaben, Terminen und Erinnerungen
  • Nahtlose Synchronisierung mit mehreren Geräten

❌ Nachteile:

  • Der Datenupload ist in der kostenlosen Version auf 60 MB pro Monat begrenzt
  • Premium-Tarife sind teurer als einige Konkurrenten
  • Die Benutzeroberfläche könnte besser sein

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Persönlicher Plan: ab $8,99/Monat

Seit seiner Gründung hat sich Evernote einen guten Ruf als eines der vielseitigsten Tools für digitale Notizen erarbeitet. Im Laufe der Zeit hat sich Evernote zu einem multifunktionalen digitalen Arbeitsbereich entwickelt, der fast alles kann, was du ihm anvertraust. Mit der praktischen Browsererweiterung Web Clipper kannst du Inhalte aus dem ganzen Internet schnell erfassen und speichern.


11. Toggl Plan

Toggl Plan screenshot
Bildnachweis: Toggl Plan

Vorteile:

  • Mühelose Zeiterfassung
  • Umfangreiche Berichtsfunktionen
  • Aufgabenzuweisung und Zeitüberwachung
  • Planung der Teamkapazität

❌ Nachteile:

  • Steile Lernkurve bei der Verwendung von Toggl Track mit Toggl Plan
  • Zu viele Daten können überwältigend sein

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Beginnt bei 8$/Monat pro Nutzer

Toggl Plan ist ein vielseitiges Projektmanagement-Tool, das das Arbeitsmanagement für Teams im Büro und unterwegs vereinfacht. Es zeichnet sich durch seine benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Zeitleisten aus, die eine effiziente Planung, Priorisierung und Verfolgung von Projekten ermöglichen. Die App ist ideal für kleine bis mittelgroße Teams, vor allem in Kreativagenturen und Beratungsunternehmen, und bietet visuelle Werkzeuge, um die Teamkapazität und die Arbeitsbelastung auszugleichen.

In Kombination mit Toggl Track, der Zeiterfassungssoftware des Unternehmens, erweitert Toggl Plan seine Möglichkeiten und ermöglicht ein präzises Zeitmanagement und eine verbesserte Produktivität bei der Abrechnung und Budgetierung von Projekten.


12. Google Drive

Google Drive screenshots
Bildnachweis: Google Drive

Vorteile:

  • Einfach zu benutzen
  • Robuste Sicherheitsfunktionen
  • Ausgezeichnete Integration mit Windows
  • Erweiterte Suchfunktionen

❌ Nachteile:

  • Begrenzter freier Speicherplatz
  • Nicht für die Aufgabenverfolgung geeignet

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Google One: ab 1,99 $/Monat

Google Drive ist eine Cloud-Speicher- und Kollaborationsplattform von Google, die es Nutzern ermöglicht, Dateien und Ordner von verschiedenen Geräten aus zu speichern, zu teilen und zu bearbeiten. Die Plattform lässt sich nahtlos mit anderen Google-Produkten wie Docs, Sheets und Slides integrieren und erleichtert so die Zusammenarbeit in Echtzeit. Mit der Google-Suche und der KI-Technologie hilft Drive bei der effizienten Suche und Verwaltung von Dateien. Es ist ein hervorragendes Werkzeug, um Dateien zu verwalten und zu speichern und auch um Kommentare zu Dateien jeder Größe und jedes Projekttyps hinzuzufügen.


13. 24me

24me screenshots
Bildnachweis: 24me (App Store)

Vorteile:

  • All-in-One-Organisations-App
  • Umfassende Kalendersynchronisationen wie Google Calendar, Microsoft Outlook und Apple iCal
  • Sprachintegration
  • Smartwatch-Kompatibilität
  • Intelligente Benachrichtigungen

❌ Nachteile:

  • Mangel an Automatisierungen
  • Das Design ist zu übersättigt

💻 Plattformen: Web, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Pro: ab $5,99/Monat pro Nutzer

24me ist eine vielseitige Smart Personal Assistant Mobile App, die die Produktivität steigert. Die von vielen Nutzern geschätzte App bietet eine integrierte Lösung für die Verwaltung von Kalendern, To-Do-Listen, Notizen und persönlichen Konten an einem einzigen Ort. Die App ist ein umfassendes Organisationstool, bei dem die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund steht und das sicherstellt, dass alles, was mit dem eigenen Zeitplan zu tun hat, an einem einzigen, leicht zugänglichen Ort zu finden ist.


14. Any.do

Any.do screenshot
Bildnachweis: Any.do

Vorteile:

  • Intuitiver Arbeitsbereich
  • Vielseitige Anwendungsfälle
  • Plattformübergreifende Integration
  • Anpassbare Arbeitsabläufe
  • Einfacher Import von Plattformen wie Trello und Asana
  • Günstiger Premium-Plan

❌ Nachteile:

  • Wiederkehrende Aufgaben sind kostenpflichtig
  • Keine Unteraufgaben

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Premium: $5/Monat

Any.do ist ein vielseitiges Produktivitätstool für Einzelpersonen und Teams, die Aufgaben, Projekte und tägliche Aktivitäten verwalten wollen. Mit über 30 Millionen Nutzern bietet Any.do einen integrierten Arbeitsbereich, der Aufgabenmanagement, Kalenderintegration, Erinnerungen, Chat und Zusammenarbeit miteinander verbindet. Any.do ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Teams geeignet und bekannt für sein benutzerfreundliches Design und seine vielfältigen Integrationsmöglichkeiten.


15. Microsoft To Do

Microsoft To Do screenshot
Bildnachweis: Microsoft To Do

Vorteile:

  • Einfach zu navigieren
  • Intuitive Aufgabenverfolgung und täglicher Planer
  • Nützliche Erinnerungen
  • Microsoft Office 365-Integration

❌ Nachteile:

  • Das Bearbeiten und Zuweisen von Aufgaben könnte einfacher sein
  • Keine Drittanbieter-Logins

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos

Microsoft To Do ist eine intuitive Aufgabenverwaltungsanwendung von Microsoft, die den Nutzern hilft, ihre Aufgaben zu organisieren, egal ob sie mit der Arbeit, persönlichen Aktivitäten oder der Freizeit zu tun haben. Diese vielseitige App sorgt dafür, dass die Nutzer/innen über verschiedene Plattformen und Geräte hinweg den Überblick über ihre großen und kleinen Aufgaben behalten können.


16. Smartsheet

Smartsheet screenshot
Bildnachweis: Smartsheet

Vorteile:

  • Passt sich an unterschiedliche Arbeitsanforderungen an
  • Detaillierte Arbeitsverwaltung
  • Interoperabilität
  • Umfassende IT-Kontrolle
  • Viele Vorlagen zur Auswahl

❌ Nachteile:

  • Nicht für Einzelpersonen geeignet
  • Leicht verzögert bei der Arbeit mit großen Tabellenkalkulationen

💻 Plattformen: Web, Windows, Desktop, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Pro: $7/Monat

Smartsheet ist eine robuste Plattform für das Arbeitsmanagement in Unternehmen, die eine Grundlage für die Verwaltung von Projekten, Programmen und Prozessen auf einer skalierbaren Ebene bietet. Sie bietet Unternehmen die Werkzeuge, die sie brauchen, um ihre Arbeitsstrategien effektiv zu erfassen, zu verfolgen und anzupassen, unabhängig von Umfang und Komplexität.


17. Dropbox

Dropbox screenshot
Bildnachweis: Dropbox

Vorteile:

  • Zentraler Speicher
  • Speichern von großen Dateien bis zu 2TB
  • Einfach zu benutzen
  • Gute Integrationen

❌ Nachteile:

  • Geringe Speicherplatzbegrenzung für kostenlose Nutzer
  • Fehlende erweiterte Suchfunktionen
  • Teure kostenpflichtige Pläne

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Plus: $9,99/Monat

Dropbox ist ein Cloud-Speicher- und File-Sharing-Dienst, der eine Vielzahl von Funktionen für die private und berufliche Nutzung bietet. Mit über 700 Millionen registrierten Nutzern bietet er eine Plattform zum sicheren Speichern, Organisieren und Teilen von Dateien. Dropbox bietet auch die Integration mit anderen beliebten Tools wie Zoom, Slack, Adobe Creative Cloud, Microsoft Office und Google Workspace. Perfekt, um deine Dateien mit Teams, Projekten oder Kunden in der Cloud zu organisieren.


18. Flow

Flow screenshot
Bildnachweis: Flow

Vorteile:

  • Große Transparenz
  • Ausgezeichnetes System zur Aufgabenverfolgung
  • Geeignet für verschiedene Teams, einschließlich kleiner Remote-Teams, kreativer Teams und Unternehmen

❌ Nachteile:

  • Kein kostenloser Plan
  • Hohe Lernkurve
  • Begrenzte mobile Apps

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Ab $6/Monat pro Nutzer

Flow ist eine moderne Aufgaben- und Projektmanagementsoftware, die die Zusammenarbeit im Team verbessert. Sie zentralisiert Aufgaben, Projekte, Zeitpläne und Diskussionen und lässt sich nahtlos in viele beliebte Tools integrieren, damit Teams mehr erreichen können. Mehr als 300.000 Teams auf der ganzen Welt vertrauen auf Flow, um die Arbeit effizienter zu gestalten.


19. Monday.com

Monday.com screenshot
Bildnachweis: Monday.com

Vorteile:

  • Zeitleisten, Kanban-Boards und Gantt-Diagramme
  • Hervorragend für die Zusammenarbeit
  • Geeignet für viele Anwendungsfälle
  • Robuste Tracking-Funktionen
  • Sauberes und schönes Design

Nachteile:

  • Die Schnittstelle kann überwältigend sein
  • Die mobile App könnte besser sein

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Beginnt bei $8/Monat pro Nutzer

Monday.com ist ein vielseitiges Projektmanagement-Tool mit einer aufgeräumten und schönen Oberfläche, das anpassbare Tafeln für Aufgaben-, Projekt- und Prozessmanagement bietet. Es bietet mehrere Ansichtsoptionen wie Kanban– und Gantt-Diagramme sowie automatisierte Workflows und Integrationen mit gängigen Tools. Es wurde für Teams jeder Größe entwickelt und verbessert die Organisation, Effizienz und Produktivität im beruflichen und privaten Umfeld.


20. ClickUp

ClickUp screenshot
Bildnachweis: ClickUp

Vorteile:

  • Leicht zu erlernen und zu benutzen
  • Schönes Design
  • Kostenlose Gäste
  • Tolle Ansichten
  • Kostenloser Plan für immer (mit Mind Maps)

Nachteile:

  • Steile Lernkurve
  • Mobile Apps könnten besser sein

💻 Plattformen: Web, Windows, Mac, Linux, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Beginnt bei $7/Monat pro Nutzer

ClickUp ist ein wunderschönes Projektmanagement-Tool, das für verschiedene Arbeitsabläufe entwickelt wurde und sich für Teams in unterschiedlichen Branchen eignet. Es integriert Aufgaben, Dokumente, Ziele und Erinnerungen, um die Produktivität und Teamarbeit zu steigern. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ermöglicht ClickUp eine effektive Verfolgung von Projekten und Teamleistungen. Die Integration mit anderen Tools rationalisiert die Arbeitsabläufe und macht es zu einer idealen Lösung für die Organisation von beruflichen Aufgaben und privaten Projekten.


21. Zoho Projects

Zoho Projects screenshot
Bildnachweis: Zoho Projects

Vorteile:

  • Perfekt für Projektmanagement
  • Aufgabenmanagement und Probleme
  • Zusammenarbeit in Echtzeit
  • Minimale Einarbeitungszeit
  • Gantt-Diagramme

Nachteile:

  • Die Anpassungsmöglichkeiten und das Dashboard könnten intuitiver sein
  • Begrenzter kostenloser Plan
  • Begrenzte mobile Apps

💻 Plattformen: Web, iOS, Android
💲 Preis: Kostenlos | Beginnt bei $4/Monat pro Nutzer

Zoho Projects ist eine Projektmanagement-Plattform, die Funktionen wie Gantt-Diagramme für die Projektplanung und -verfolgung, Zeiterfassungsmodule für die Erfassung abrechenbarer Stunden und anpassbare Optionen zur Anpassung von Projekten an bestimmte Bedürfnisse bietet. Außerdem lassen sich Routineaufgaben automatisieren, was Zeit und Mühe spart. Diese App ist sowohl für kleine als auch für große Teams geeignet, da sie die Prozesse rationalisiert und die Zusammenarbeit verbessert.

Fazit

In der heutigen schnelllebigen digitalen Landschaft ist die Nutzung der besten Organisations-Apps mehr als nur eine Bequemlichkeit – sie ist eine Strategie für den Erfolg. In dem komplexen Geflecht aus beruflichen Terminen, privaten Verpflichtungen und sich ständig verändernden Zielen helfen uns diese Apps, den Überblick zu behalten und sicherzustellen, dass wir immer einen Schritt voraus sind. Dank der großen Vielfalt an Hilfsmitteln gibt es für jeden etwas, das auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

👉 Erfahre mehr: Die 10 besten Tagesplaner-Apps

Wenn du es liebst, alles organisiert zu haben, kannst du Notion in Betracht ziehen, eines der oben genannten leistungsstarken Tools. Außerdem bietet unser Service, 2sync, einen unvergleichlichen Vorteil. Mit der Möglichkeit, verschiedene Tools, darunter auch einige aus dieser Liste, zu integrieren und zu synchronisieren, kannst du deinen Workflow zentralisieren und deine Produktivität in einem einzigen Notion-Arbeitsbereich steigern.

Starte deine erste Automatisierung noch heute